Skip to main content

Eckaquarium 190 Liter & 350 Liter

Eckaquarien erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, weil sie so wunderschön in einer sonst ungenutzten Ecke, als Hingucker, aufgestellt werden können. Ein Eckaquarium hat eine beruhigenden Wirkung bietet sehr viel optische Reize, die wesentlich zur Entspannung beitragen.

Eckaquarium 190 Liter – Beliebte Modelle
Fluval A11901 Eckaquariumkombination mit Panoramablick Venezia, 190 l, weiß

569,18 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsZum Aquarium
Juwel Aquariumkombination Trigon 190, Aquarium mit Unterschrank, Weiss

579,00 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsZum Aquarium
Juwel Aquarium 16300 Trigon 190, schwarz

463,95 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsZum Aquarium

Ein Eckaquarium macht Arbeit, ähnlich wie andere Haustiere, es verbraucht ständig Strom, für Licht und zusätzlichen Sauerstoff, aber gleichzeitig kann sehr viel Strom (zusätzliches Licht) gespart werden. Da das Licht von einem Aquarium zusammen mit den bunten Fischen und den grünen Pflanzen eine gemütliche Atmosphäre bietet, braucht man kein zusätzliches Licht und kann schon beim morgendlichen Frühstück entspannen und genügend Energie auftanken um schwungvoll in den Tag zu starten. Am Abend schaut man sich wieder das bunte Treiben unter den Fischen an und hat jeden Stress vom Tag in ein paar Minuten abgebaut. Besonders toll ist da so ein Eckaquarium, wenn es in einem Zimmer noch so eine ungenutzte Ecke gibt. Da es immer einen kleinen Eckschrank mit dazu gibt, wo das Eckaquarium drauf steht hat man auch alle Utensilien die man braucht richtig gut verstaut. Super geeignet für Kinder die sich für ein Haustier interessieren, weil sie so mitbekommen, dass ein Haustier Arbeit macht, denn auch ein Aquarium muss regelmäßig gereinigt werden. Trotzdemkönnen Sie auch mal in Urlaub oder in die Ferien fahren ohne dass sich jemand kümmern muss. Einfach 14 Tage Fischfutter hinein und die Fische sind für die nächsten 2 Wochen versorgt.

Was ist ein Eckaquarium und wo stelle ich es am besten auf?

Aquarien kann man in den verschiedensten Größen und Designs haben und am Anfang haben sich die Hersteller nur für die unterschiedlichen Formen und Farben interessiert, weil sie modische Highlights für Wohnräume schaffen wollten. Inzwischen sind aber viele Menschen von der Nützlichkeit eines Aquariums überzeugt (Beruhigung, Schönheit, Luftfeuchteregulierung und lernen von Verantwortung zu übernehmen), dass sie ein richtiger Verkaufsschlager geworden sind.

Eine ungenutzte Ecke, gleich neben der Couch, oder die freie Ecke an der Schrankwand, das sind bevorzugte Flächen für ein Eckaquarium. Anders als bei den herkömmlichen Aquarien, die im Wesentlichen rechteckig sind, ist ein Eckaquarium in der dreieckigen Form gestaltet. Aber auch da gibt es unterschiedliche Größen und somit verschiedene Literfüllmengen.

Eckaquarium kaufen – Beliebte Modelle

Zu den beliebtesten Modellen gehört das Eckaquarium JUWEL TRIGON 190. Mit 190 Litern Fassungsvermögen ist es nicht zu groß, aber schon so ein richtiges auffälliges Wohnaccessoire, auf dass ein moderner Haushalt nicht verzichten sollte. Es ist vom Schnitt her so geformt, dass es wunderbar in die Ecke passt und in dem dafür passenden Schrank, auf welchem das Eckaquarium steht, können alle wichtigen Utensilien die man braucht untergebracht werden. So ist auch das Wohnzimmer stets aufgeräumt und die Fische im Eckaquarium können trotzdem, ohne viel Aufwand optimal versorgt werden. Weiterhin beliebt sind aber auch das FLURAL VENEZIA 150 ab 589 €, das JUWEL TRIGON 350 mit einem Preis ab 749 € und dem FLUVAL VENEZIA 350, ab 869 €. Dabei erkennt man an der Nummer in der Bezeichnung des Produkts immer gleich das Fassungsvermögen.

Eckaquarium 350 Liter – Beliebte Modelle
Fluval A11906 Eckaquariumkombination mit Panoramablick Venezia, 350 l, kernbuche

945,29 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsZum Aquarium
Juwel Aquarium 15300, Trigon 350, schwarz

799,00 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsZum Aquarium

Was muss man beim Kauf von einem Eckaquarium beachten?

Als Erstes sollte man sich darüber im Klaren sein, welche Größe es haben soll. Also wenn es im Namen 350 als Nummer hat dann weiß man ziemlich genau es sind 350 Liter und dann muss man halt überlegen ob man 350 Liter wirklich möchte oder ob vielleicht 150 Liter reichen. Da man ein Aquarium nicht jeden Tag, mit Wasser, neu befüllt spielt dabei der Sparfaktor erst mal keine Rolle. Beim Sparen sollte man höchsten darüber nachdenken eines mit LED Beleuchtung ausgestattetes zu nehmen, was so im Handel inzwischen auch erhältlich ist. Dann natürlich die Kosten, die spielen auch bei einem Eckaquarium immer eine Rolle, denn man kann eines für ca. 52 € kaufen oder eins für 869 € aufstellen. Der wesentliche Unterschied liegt hierbei auch ganz klar im Fassungsvermögen, im Design und in der Farbe. Es soll schon im Wesentlichen in die Wohnung passen und sich ins Gesamtkonzept gut einfügen, aber sehr wichtig ist auch der Zweck. Ist man selber Hobbyaquarianer und möchte ein super Prunkstück im Wohnzimmer haben, dann soll es schon ein höherwertiges Eckaquarium sein, aber handelt es sich um ein Kind, welches sich noch ausprobiert und man weiß nicht genau wie lange das Interesse für ein Eckaquarium überhaut anhält, dann sollte man vielleicht doch eher auf eines für ca. 52 € zurückgreifen.

Ein Eckaquarium in der richtigen Größe

Es kommt nicht immer auf den Preis an, sondern eher auf den Zweck und wo so ein Aquarium später stehen soll. Da es regelmäßig gepflegt werden muss, muss es schon gut zugänglich sein und weil es meist der Hingucker in einem Raum ist, sollte es sich auch gut ins Raumkonzept integrieren. Aber es müssen für den Anfang nicht 350 Liter sein, wenn es auch 90 oder 150 Liter gibt. Vorher richtig informieren, vielleicht auch vom Fachmann beraten lassen und dann erst auswählen und dann viel Freude haben mit dem neuen Eckaquarium, weil es genau das Richtige ist, was Sie schon immer haben wollten.